Lissabon

Ein Tag in Lissabon.

Lissabon ist die Stadt des Lichts. Diese wunderschöne mittelalterliche Stadt liegt wie ein buntes Kunstwerk aus den verschiedensten Formen und Texturen an das Ufer des Flusses Tejo geschmiegt.

Der tiefer gelegene Teil des historischen Zentrums, die "Baixa", und die breiten Alleen, die dorthin führen, wurden im 18ten Jahrhundert nach Pariser Stil komplett neu erbaut, nach dem alles zerstörenden grossen Erdbeben in 1755.

Auf den Hängen, die die Baixa umgeben – Chiado, Alfama und Bairro Alto, – gibt es jedoch Gebäude, die aus dem 10ten Jahrhundert stammen.

Nehmen Sie sich die Zeit, Lissabons einzigartige Architektur und die wunderbar erhaltenen schmiedeeisernen Arbeiten zu bewundern, Details, die in vielen europäischen Städten leider der Metallknappheit während der beiden grossen Kriege zum Opfer fielen.

Doch trotz der antiken handbemalten Kacheln an den Gebäudefassaden, der alten Strassenbahnen, der Wäsche, die malerisch auf den Veranden weht, der kopfsteingepflasterten Gassen ist Lissabon keine Museumstadt: Es ist eine pulsierende Stadt, die lebt und in der gelebt wird. Endecken Sie auch die Sankt-Georgs-Burg, den von einem Schüler Gustave Eiffels konzipierten Aufzug und die warmen, mit Zimt bestäubten Sahnetörtchen aus der jahrhundertealten Fabrik in Belém.

Chiado16-Boutique Hotel
Largo da Academia Nacional das Belas Artes nº 16 & 17 , Lisbon, 1200-005 Portugal
+351213941616
VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant
GuestCentric - Hotel website & booking technology